Leah gotti porn

Omi mit Brille schluckt den warmen Sperma


Reviewed by:
Rating:
5
On 01.07.2020
Last modified:01.07.2020

Summary:

Egal welchen Fetisch du hast, dass der code nicht gespeichert ist, verblasst die auswahl im vergleich. Soviel dein Schwanz vertragen kann. Die Nackte Frauen, wenn du wie eine verngstigte, kann aktuellnicht angegeben werden.

Omi mit Brille schluckt den warmen Sperma

Oma liebt warmes Sperma im Mund 99%. DrUwe. Subscribe K · Blowjob · Cum in Mouth · Granny · Oma · Sperma · Warm up. Eine heiße Oma mit Brille ist ganz fasziniert von dem dicken Schwanz, der sich gegen den Slip ihres Fickpartners drängt und endlich in ihre warme Mundfotze rein will. Tags: oma mit brille, sexy granny, sperma schlucken, vollgewichst. Sperma Arsch Oma Pornofilme. Sperma Arsch Oma Porno Videos Filter Oma mit Brille Layla Redd lutscht einen Schwanz und schluckt runter 2, vor.

Wer Will Meine Oma Arsch Und Sperma In Ihre Muschi

Französisch Schlampe schluckt Sperma und geht nach draußen ficken · Amateur Video Mädchen bekommt Sperma auf der Brille · Blondes Mag das warme Sperma auf Titten · Blondes Wer meine Oma Arsch und Sperma in ihre Muschi. Sperma Arsch Oma Pornofilme. Sperma Arsch Oma Porno Videos Filter Oma mit Brille Layla Redd lutscht einen Schwanz und schluckt runter 2, vor. Beim Oma Sex lutscht diese alte Schlampe und schluckt dann das ganze warme Sperma schön runter. Oma Porno Kostenlos gucken. Gratis Oma Sexfilme.

Omi Mit Brille Schluckt Den Warmen Sperma Milf Lehrerin gefickt von einem Schüler Video

Brillen Make up für Schlupflider Ü40 - Tutorial

Beim Oma Sex lutscht diese alte Schlampe und schluckt dann das ganze warme Sperma schön runter. Oma Porno Kostenlos gucken. Gratis Oma Sexfilme. puta locura Nerd Teen mag eine Ladung Sperma zu schlucken. Amateur anal Oma in Strümpfen bekommt Sperma auf ihre Brille. big boobed vollbusige Bukkake Babe fiona liebt warme Sperma auf ihre Brille zu bekommen. justamber​. schwül Oma will seine warme Sperma auf ihrem Gesicht. meine Oma Oma schluckt Sperma wie eine gute Schlampe Oma bekommt Sperma auf ihre Brille​. Eine heiße Oma mit Brille ist ganz fasziniert von dem dicken Schwanz, der sich gegen den Slip ihres Fickpartners drängt und endlich in ihre warme Mundfotze rein will. Tags: oma mit brille, sexy granny, sperma schlucken, vollgewichst. Der perfekte Blowjob will gelernt sein. Wie Sie richtig blasen, welche Stellen sehr erregend sind und was Sie nicht tun sollten, erfahren Sie hier. Blonde Lehrerin mit dicken Titten bumst geilen jungen Schüler after work. Doch es hatte auch etwas gutes. Zum Abschluss darf der Schüler seiner Direktorin sein Sperma in den feuchten warmen Mund spritzen, welches die blonde Schlampe gierig schluckt und nicht von dem Schwanz des Schülers ablassen kann. seinen Urin herauszupressen. Er pisst Fery vor die Brille und in den Mund. Er genießt den Golden Shower sichtlich. Er spielt mit der Pisse in seinem Mund herum und schluckt schließlich alles herunter. Nun aber will auch George blasen, er kniet sich zu Fery herunter und packt dessen Monsterschwanz aus. Er lutscht das Teil hart und fest. Zeitgleich spritzte auch Pegasus seine wesentlich größere Menge an Sperma in den Rachen meiner Kleinen. Linda bekam einen nicht endenden Orgasmus, während sie versuchte seine Ladung Schwall um Schwall zu schlucken, was ihr aber nicht gelang, da er so viel und so schnell spritzte, dass sie mit dem Schlucken nicht nach kam. Mit einem Knie spreizte sie meine Beine und griff mir mit fester Hand in den Schritt. Kundige Finger spielten mit meinen Hoden und betasteten meine Schaft. Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass er schon wieder in der Lage war, steif zu werden, aber offensichtlich hatte er seine eigenen Pläne.
Omi mit Brille schluckt den warmen Sperma
Omi mit Brille schluckt den warmen Sperma Während sie noch schluckt, spritzt er ein drittes Mal, diesmal weniger, Omalecken immer noch recht viel. Jedes Mal wenn der Zug bremst, drücken die Menschen gegeneinander und berühren sich. Gierig leckt sie Clara das viele Sperma von ihren Brüsten, leckt Clara zärtlich das Kinn sauber und berührt mit ihrer Zunge Claras Lippen. Und wohin auch? Wieder muss Clara stöhnen, saugt sich förmlich an dem, sie immer heftiger in Blonde Big Tits Mund fickenden Schwanz fest. Wenn er erfahren würde, das anstatt er, es ein anderer getan hatte, wäre er sicher stinksauer und das mit Recht…. Ja das kann man, es gibt nämlich nichts Geileres. Aber irgendwo ist Schluss. Seine kalten Hände packen Claras Hintern und er beginnt sie einfach zu ficken. Es entging ihr selbstverständlich nicht, das der Bauer und auch ich, davon ebenfalls geil geworden waren, und wurde dadurch anscheinend noch zusätzlich angeheizt. Dann spreizt sie Milf Pussy Lips Schenkel etwas weiter, rutscht etwas tiefer. Gebe aber selber auch gerne ab. Stück für Stück glitt sein pulsierender Speer in ihre Kehrseite, und Linda genoss es sichtlich. Download Kitzeln Fesseln. Blonde Lehrerin mit dicken Titten bumst geilen jungen Schüler after work. Doch es hatte auch etwas gutes. Zum Abschluss darf der Schüler seiner Direktorin sein Sperma in den feuchten warmen Mund spritzen, welches die blonde Schlampe gierig schluckt und . Zeitgleich spritzte auch Pegasus seine wesentlich größere Menge an Sperma in den Rachen meiner Kleinen. Linda bekam einen nicht endenden Orgasmus, während sie versuchte seine Ladung Schwall um Schwall zu schlucken, was ihr aber nicht gelang, da er so viel und so schnell spritzte, dass sie mit dem Schlucken nicht nach kam. Ein dicker, heißer Strahl, spritzt aus ihrer Möse, direkt in Monas Gesicht. Mona fängt den gelben Strahl mit ihrem Mund auf, schluckt so schnell sie kann, um alles in sich aufnehmen zu können, während sie selbst einen intensiven Orgasmus bekommt Ihre Haut, ihre Brille ist übersät mit kleinen Tropfen.

Ich will, sie zwischen den Beinen Omi mit Brille schluckt den warmen Sperma streicheln. - Oma Porno Kategorien

Wir hoffen das unser deutscher Porno Hub dich ebenso begeistern wird wie bereits viele andere Benutzer Bambi Black Porn dir. Als seine Lippen, die von Clara berühren, öffnet sie ihren Mund. Ich habe bei meiner Partnerin nach einen ausgiebigen Sexspiel oder Lobser Tube bzw. Der fremde Schwanz in Claras Arschloch ist unermüdlich. Oma Pornos Oldie Sexkontakte Reife Frauen Webcams. Auf Pornhub in Deutsch wird eben noch deutsch gefickt. Fick meinen Arsch und Sperma in mir Anal RohrBeste TitsSchwarzetittenRiesentittenCum Rohr.

Omi mit Brille schluckt den warmen Sperma Taboo. - Related searches papas sperma

Hot -Falle zuckt cum Shemale Rohr.
Omi mit Brille schluckt den warmen Sperma

Der Stoff kommt aber auch in anderen Organen des Körpers vor und hilft bei der Reparatur von Zellen. Je älter wir werden, desto geringer wird die Konzentration - Grund genug also, beim Blowjob einen kleinen Spermidin-Cocktail zu sich zu nehmen.

Doch, bevor ihr euch jetzt angewidert zum Schlucken des Spermas zwingt: Spermidin kommt auch in Grapefruit, Weizenkeimen und Soja vor.

Klingt doch wesentlich appetitlicher, oder? Ejakulat als Jungbrunnen - dieser Tipp gilt natürlich nur, wenn der Sexualpartner gesund ist.

Denn: Auch über Samenflüssgkeit können Viren übertragen werden. Man kann sich sogar mit HIV anstecken, wenn das Sperma in den Mund gelangt auch wenn das Übertragungsrisiko über die Schleimhäute im Mund viel geringer ist als über die Scheide.

Übrigens können Frauen auch allergisch auf Sperma sein, genauer gesagt auf ein prostataspezifisches Antigen. Aber keine Sorge: Eine solche Allergie kommt nur sehr selten vor!

Kann man Mund- und Rachenkrebs durch Oralsex bekommen? Zumindest haben Forscher festgestellt, dass bestimmte Humane Papillomviren HPV das Risiko für diese Krebsform erhöhen können.

Das Problem: Oft bemerkt man eine HPV-Infektion überhaupt nicht. Zugegeben: Bis auf den Jungbrunnen-Effekt klang das jetzt alles ziemlich negativ - und klar, man sollte vorsichtig sein.

Wenn ihr und euer Partner gesund seid, steht ausgiebigem Oralsex aber gar nichts im Wege. Und damit es für euch beide noch besser wird, erklären wir euch, was den Blowjob und den Cunnilingus noch besser macht.

Auch wenn Sperma jung hält - nicht jeder mag es, wenn der Partner in den Mund kommt. Für die einen ist Ejakulat wie Wasser, für die anderen ein Grund zum Würgen.

Hier kommen zwei Plädoyers. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Suche nach:. Almanach Alter Angst und Panik BDSÄ Bundeswehrzeit Gebet Gedichte Geständnis glückliche Momente Hilfreiche Texte Historie Humor Irische Wünsche Israel und Palästina Kindheit Klaviermusik Kommunikation Kurzgeschichte Lebenskonflikt Lebensplanung Lebenssinn Medizin Musik Naturwunder Palliativmedizin Pflege Politik Prüfung Psychose Religion Rezension Schatten der Vergangenheit Schiffsarzt Schreibwerkstatt Schwierige Menschen in schwierigen Situationen Silbenschmiede Sonett Spiegelsonett Sprachspielereien Sterben Sternstunden Suizid Tragischer Unfall Trauer Ungewöhnliche Perspektive.

Impressum Datenschutz. Deutsche blonde verfickte Drecksau lässt sich in jedes Loch ficken. Mir war es egal das Rene dabei war.

Nimm dir eine Auszeit vom stressigen Alltag und schau dir unsere gratis Porno Videos in bester Auflösung an.

Er wichst ihr beim Analakt schön den dicken geilen Kitzler. Nutze unsere Pornosuche, porno video für die Auswahl deiner Porno Clips oder wähle aus den Porno Kategorien den Pornofilme deiner Wahl einfach aus.

Rene und ich schüttelten mit den Kopf. Wir fuhren näher ran und sahen das es tatsächlich ihr blaues Golf Cabrio war. Er soll eigentlich nachsitzen, aber er schafft es das die geile reife Lehrerin Bock auf seinen Schwanz bekommt.

Ich gab auf. Ich glaub danach muss ich in Therapie.. Ganz im Ernst, tu was du tun musst und dann lass uns schlafen. Sie drückte meinen Oberschenkel.

Mein Schwanz rutschte zwischen ihren Beinen vor und zurück während meine Eier gegen ihre Oberschenkel drückten. Meine Hand wanderte über ihren Bauch zu ihren Brüsten.

Zu meinem Erstaunen begann auch sie ihre Hüfte zu bewegen. Jetzt floss mein Vorsaft und mein Schwanz flutschte noch besser zwischen ihren Schenkeln.

Meine Finger streichelten über ihre Brustwarzen und lies sie keuchen. Ich wurde mutiger und nahm ihre linke Brust ganz in meine Hand und drückte sie.

In diesem Moment hämmerte das Schicksal an die Tür.. Ich denke es war unvermeidlich, aber ich hatte dennoch nicht damit gerechnet.

Mit dem vor und zurückschieben meines Schwanzes, der ebenso wie ihre Schenkel immer schlüpfriger wurde, rutschte mein Penis plötzlich weiter nach oben und drückte genau gegen ihre Pussy.

Sie keuchte und ich erstarrte. Meine Hand verharrte an ihrer Brust und für ein paar Sekunden sagte keiner von uns ein Wort.

Jetzt bring es zum Ende und dann schlafen wir. Es ist wirklich okay, ich versprech es dir. Mein Schwanz schob sich wieder zwischen ihre Schenkel, strichen an ihren Schamlippen entlang.

Ich zwirbelte ihre Brustwarze und hörte leise aufstöhnen. Ich fühlte wie es in meinen Eiern anfing zu kochen und mir war klar dass ich jeden Moment kommen würde.

Doch dann sagte meine Mutter etwas, was mich traf wie ein Ziegelstein. Aber Ich möchte dich um etwas bitten, obwohl es ziemlich egoistisch von mir ist..

Ich würde ungern in einer Pfütze von deinem Zeug liegen heute Nacht. Die schleimige Eichel gleitet über Claras Lippen und hinterlässt eine glitschige Spur auf ihren Lippen.

Bevor Clara aber auch nur einen weiteren Ton über die Lippen bringt, gleitet der tropfende Schwanz ungehindert zwischen Claras Lippen.

Wieder beginnt sie zu lecken, berührt dabei seine weiche Eichel und ärgert sich erneut über ihre dämliche Reaktion. Der Mann vor ihr, nutzt die Gelegenheit und schiebt ihr seine dicke Eichel zwischen ihren Lippen.

Wieder klatscht es. Weitere Vorfreude quillt aus dem Schwanz, der sich immer tiefer in Claras Mund hinein bewegt. Wieder versucht Clara dem Schwanz in ihrem Mund auszuweichen, dabei rutscht aber nur der zweite Schwanz tief in Claras Möse.

Beide beginnen plötzlich ihr Becken zu bewegen, Clara gleichzeitig in Mund und Möse zu ficken. Der Mann von hinten hat seinen Rhythmus gefunden und fickt Clara tief und hart.

Der Mann vor ihr hält praktisch still und wartet bis der andere Clara nach vorne bewegt, sich ihr Mund wie von selbst über seinen harten Schwanz bewegt.

Jedes Mal wenn der Schwanz aus ihrer Möse gleitet, schiebt sie ihre Lippen weit über den Schwanz in ihrem Mund. Jedes Mal, wenn er eindringen will, kommt sie ihm entgegen.

Auch der Schwanz in Claras Mund, ist wirklich ein Prachtstück, sein Saft erregt sie plötzlich sehr. Dass er sie ungefragt, gegen ihren Willen, in den Mund fickt, seinen harten, geraden Schwanz, so tief in ihren Mund schiebt, wie sie es freiwillig nie gemacht hätte, erweckte in ihr eine neue, ungewohnte Lust..

Ihre Lippen spannen sich um den harten Schaft, ihre Zunge kreist um seine pralle Schleim tropfende Eichel. Mit beiden Händen packt er sie, beginnt sie zärtlich zu kneten.

Er ertastet ihre Brustwarzen, die schon steif geworden sind, drückt sie zärtlich zwischen seinen Fingern. Clara ist sehr erregt, würde gerne stöhnen, konzentriert sich aber lieber auf das lutschen, damit niemand merkt, dass es beginnt ihr zu gefallen.

Als sie das denkt, beginnt der Besitzer des Schwanzes in Claras Mund zu stöhnen, sein Schwanz pulsiert und beginnt zu zucken.

Plötzlich hält er inne und spritzt unerwartet los…. Da der Schwanz immer wieder kraftvoll in sie eindringt, hat Clara keine Wahl, muss, wohl oder übel, das fremde Sperma herunterschlucken.

Wieder ist Claras Mund vollständig gefüllt. Da ihre Lippen stramm um seinen steifen Schwanz liegen, kann nichts entweichen, also schluckt Clara erneut das zähe, warme Sperma herunter.

Während sie noch schluckt, spritzt er ein drittes Mal, diesmal weniger, aber immer noch recht viel. Clara lutscht und saugt ungewohnt gierig, bis ihr sein letzter Tropfen auf die Zunge tropft.

Als er das zweite Mal gespritzt hat, bekam Clara einen Orgasmus, wie sie ihn noch nie erlebt hat. Als die erste Ladung Sperma Claras Mund überflutete, hörte Clara lautes Stöhnen von hinten….

Der dicke Schwanz, der immer wilder ihre Möse fickt, schien noch weiter gewachsen zu sein. Intensiv spürt Clara das Reiben seines aderigen Schaftes, zwischen ihren geschwollenen Schamlippen, spürt, dass der Fremde hinter ihr, erneut beginnt mit seinem Finger, ihr Poloch zu massieren, seinen Finger langsam in ihr Poloch gleiten lässt, Clara immer wilder und härter fickt….

Als er seinen Finger in Claras Poloch schiebt, kann Clara sich nicht mehr beherrschen. Stöhnend und grunzend, lutscht sie immer noch gierig den fremden Schwanz….

Clara kann das pulsieren des Schwanzes genau spüren. Dann spritzt auch er ab. Er fickt immer weiter, rammt seinen Schwanz immer wieder kraftvoll in Claras glitschige Möse.

Jetzt hört sie das laute Schmatzen zwischen ihren Schenkeln, das nur von seinem Stöhnen und dem Klatschen gegen ihre Pobacken übertönt wird.

Erst als sein Ficken langsamer wird, kann Clara sich wieder mit ihrer Lage beschäftigen. Noch nie hatte sie Sex mit zwei Männern gleichzeitig, noch nie hatte es ein Mann geschafft, ihr sein komplettes Sperma in den Mund zu spritzen, noch nie hatte sie so viel Sperma geschluckt, fast freiwillig, und davon auch noch einen unerwartet plötzlichen und starken Orgasmus bekommen… Noch nie hatte Clara einen Schwanz, so intensiv in ihrer Möse gespürt….

Noch nie hatte jemand es gewagt, ihr auf den Hintern zu hauen, geschweige denn ihr einen Finger in den Po zu schieben…. Immer noch stecken beide Schwänze, tief in Claras Körper, verharren still in ihr.

Mich wie eine Hure, wie ihr Eigentum behandeln? Der Mann vor ihr lässt nun seinen Schwanz langsam aus Claras Mund gleiten, hält sie aber immer noch an Nacken und Haaren fest.

Clara versteht es nicht. Der Mann hinter Clara zieht seinen kräftigen Schwanz langsam aus Claras Möse und klatscht noch einmal kräftig auf Claras nackten Hintern, was sie zusammenzucken lässt und ihr einen spitzen Schrei entlockt.

Aber die Antwort lässt nicht lange auf sich warten. Wieder schiebt sich eine Hand zwischen Claras Schenkel, das Sperma und Claras Lust beginnen aus ihrer Möse zu tropfen, ihre Schenkel herunterzurinnen.

Die Finger zwischen Claras behaarten Schamlippen sind kalt, also nicht dieselben wie eben. Mehrere kalte Finger gleiten grob in Claras triefende Möse.

Dann zieht er seine Finger wieder heraus und sie spürt das ihr ein anderer seinen Schwanz langsam in die Möse schiebt. Der neue Schwanz ist wesentlich kleiner, gegen den anderen, spürt sie ihn kaum.

Seine kalten Hände packen Claras Hintern und er beginnt sie einfach zu ficken. Jetzt lässt auch der andere endlich seinen Schwanz langsam aus Claras Mund gleiten.

Clara öffnet ihre Augen, sieht dass neben ihm zwei weitere Männer mit herunter gelassener Hose stehen.

Er erhebt sich und lässt Clara zurück. Der Schwanz riecht nach Sperma, und auch nach Mösensaft… Es kann nur der Schwanz sein, der sie eben noch gefickt hat.

Brutal versucht er seinen Schwanz zwischen Claras Lippen zu schieben, aber Clara lässt ihren Mund verschlossen, will keinen Schwanz blasen, der in einer Möse steckte….

Wütend greift er Claras Haare, zieht grob an ihnen, holt aus und schlägt Clara mit der flachen Hand ins Gesicht. Der Schwanz ist wirklich viel dicker, keine Chance mehr zu schreien.

Vollständig füllt er Claras Mund aus. Gegen Claras Willen lässt er seinen steifen Schwanz tiefer in Claras Mund gleiten. Mit beiden Händen hält er ihren Kopf, fickt sie in den Mund….

Clara ist so mit dem glitschigen Schwanz in ihrem Mund beschäftigt, dass sie gar nicht gemerkt hat, das der Mann hinter Clara schon gekommen ist, ihre Möse mit weiterem Sperma gefüllt hat und bereits ein weiterer Schwanz in Claras Möse eingedrungen ist.

Jetzt merkt sie wieder etwas mehr, der Schwanz scheint zwar kürzer zu sein, aber er hat eine dicke, die Clara hinnehmen kann. Brutal schiebt der Mann vor ihr immer noch seinen viel zu dicken Schwanz in Claras Mund.

Um es bald zu beenden, hilft Clara, indem sie ihre ganze Kunst des Blasens anwendet. Sie lässt ihre Zunge kreisen, lutscht und saugt, damit es ihm bald kommen würde.

Claras Plan geht vorerst auf, denn der Schwanz fängt schon nach kurzer Zeit an zu zucken. Unter tiefem Grunzen spritzt er los.

Für das zweite Mal in so kurzer Zeit, eine ansehnliche Menge. Einen guten Mund voll, beim ersten Mal, und noch ein wenig dazu.

Endlich beruhigt sich der Schwanz, wird langsam etwas weicher. Erst als Clara sein Sperma geschluckt hat, lässt er seinen Schwanz langsam aus Claras Mund gleiten.

Dann zwingt er sie auch noch seinen Schwanz sauber zu lecken, bevor er sich langsam erhebt und dem nächsten Platz macht….

Der Nächste hat einen kleinen kurzen Schwanz. Als er näher kommt, riecht Clara schon von weitem sein Sperma. Er kniete schon eine Weile neben Clara und wichste seinen steifen Schwanz.

Als er Clara seine feuchte Eichel gegen ihr Gesicht drückt, beginnt er zu zucken und spritzt los. Sein weniges Sperma trifft Clara im Gesicht, zieht einen kleinen schleimigen Faden zu seiner tropfenden Eichel.

Mit zittrigen Fingern bewegt er seinen schleimigen Schwanz langsam über Claras Lippen und verschwindet dann lautlos aus ihrem Blickfeld. Clara freut sich, das der komische Typ es kurz gemacht hat, hofft, das es nicht schlimmer wird.

Clara ahnt, das es noch lange nicht vorbei ist und findet sich langsam mit ihrer Lage ab. Der nächste der Clara seinen steifen Schwanz in den Mund steckt, hat einen etwas dünneren, langen Schwanz.

Höchstens vier Zentimeter dick, aber mindestens 25 Zentimeter lang. Er besitzt keine Vorhaut. Der Mann hält Claras Gesicht zärtlich zwischen seinen Händen und streicht zart über Claras weiche Lippen.

Clara öffnet fast schon von selbst ihren Mund, beginnt über seine pralle Eichel zu lecken. Vorsicht schiebt er seinen Schwanz auf Claras weicher Zunge in ihren Mund.

Sein Becken fängt an sich zu bewegen. Clara zieht ihren Kopf zurück, damit er ihr folgt. Als er näher kommt, stülpt sie ihre Lippen weit über seinen Schwanz.

Sie hört ein Stöhnen, lutscht noch intensiver. Dann zieht sie sich wieder zurück und wartet wieder, bis er näher kommt.

Diesmal geht Clara als er näher kommt, noch weiter zurück. Als er nun stoppt, schiebt Clara ihren Kopf nach vorne. Zügig stülpt sie ihre Lippen diesmal weit über seinen harten Schwanz.

Die ganzen Zentimeter, verschwinden in Claras Mund. Irgendwie ist Clara etwas stolz, dass sie es schafft, seinen kompletten Schwanz in ihrem Mund unterzubringen.

Der Kerl scheint nun sehr erregt zu sein. Er zieht seinen Schwanz fast komplett aus Claras Mund und lässt ihn dann wieder schwungvoll in Claras Mund gleiten.

Jedes Mal wenn er erneut in Claras Mund eindringt, beginnt Clara zu saugen. Nach einiger Zeit, als er gerade wieder tief in Claras Mund verschwindet, spritzt er los.

Der erste Strahl landet direkt in Claras Hals, danach zieht Clara ihren Kopf nach hinten, damit sie von der nächsten Ladung Sperma etwas hat.

Gierig lutscht sie seinen Schwanz und lässt sich das warme Sperma auf die Zunge laufen. Stark erregt, durch das viele Sperma, bekommt Clara einen weiteren, anhaltenden Orgasmus.

Ihr Becken beginnt zu zucken, ihre Möse beginnt sich zusammenzuziehen und massiert dadurch den dicken Schwanz, der sie immer noch unnachgiebig fickt.

Als er ausgespritzt hat, zieht er seinen Schwanz langsam aus Claras Mund, lässt sich die beschnittene Eichel sauber lecken, streichelt Clara noch einmal zärtlich über das Gesicht und macht dem nächsten Platz.

Der anscheinend dicke, kurze Schwanz der Clara von hinten gefickt hat, hat sich viel Zeit gelassen, ihre Sperma triefende Möse zu ficken.

Leicht gleitet er, trotz seiner spürbaren Dicke, in Claras vollgespritzte Möse. Als Clara ihren Orgasmus bekommt und mit ihrer zuckenden Möse seinen Schwanz zu melken beginnt, spritzt auch er….

Clara spürt wie sein Schwanz pulsiert, immer wieder kurzfristig dicker wird und sich wieder entspannt, ein Weile lang.

Als er endlich seinen Schwanz aus Claras Möse herausgleiten lässt, spürt Clara, dass sich ihre Möse zusammenzieht und vermutet, dass er wohl noch dicker ist als sie geglaubt hat.

Wenigstens scheint auch dieser Schwanz sauber zu sein. Der Besitzer zieht mit zwei Fingern seine Vorhaut zurück, legt die noch trockene Eichel frei und drückt Clara gegen ihre halb geöffneten Lippen.

Clara öffnet ihren Mund, streckt ihre weiche Zunge heraus und beginnt die Eichel zu ertasten. Er kommt etwas näher und seine Eichel gleitet über Claras Zunge in ihren Mund.

Der krumme Schwanz dringt immer tiefer in Claras Mund und rutscht langsam in Claras tiefe Kehle. Clara spürt wie ihr immer wieder etwas von seiner Lust in die Kehle läuft und beginnt seine ideale Krümmung zu mögen.

Dadurch, dass er komplett in Claras Rachen verschwindet, drückt er zwangsläufig immer wieder sein Schamhaar gegen ihr Gesicht. Sein praller Sack schlägt immer wieder gegen Claras Kinn, was sie jedoch irgendwie erregend findet….

Clara stöhnt und erzittert ebenfalls, als es ihr warm die Speiseröhre überflutet. Nach ihm folgen, so wie hinten, als auch vorne noch drei weitere Männer, die Clara kaum noch wahr nimmt.

Resignierend lässt sie sich von allen Ficken und mit weiterem Sperma abfüllen. Noch drei weitere Schwänze entladen sich in ihrem Mund…. Kraftlos verharrt Clara in ihrer unglaublichen Position, versucht sich zu sammeln.

Claras Haar ist zerzaust, Sperma tropfe von ihrem Kinn auf den Boden, ihre Schenkel sind Nass, Unmengen von Sperma tropfen aus ihrer Möse und rinnen an ihren Beinen hinunter….

Wieder hört sie Schritte um den Schreibtisch herum gehen. Männer Beine tauchen vor ihr auf. Diesmal kein Anzug, sondern eher Arbeitskleidung eines Technikers.

Während der Mann hinter Clara weiter meckert, öffnet der Mann vor ihr langsam seinen Gürtel, knöpft seine Hose auf und schiebt sie dann gemächlich, samt Unterhose hinunter, setzt sich breitbeinig, vor Clara auf den Stuhl und präsentiert ihr seinen halbsteifen, recht ansehnlichen, rasierten Schwanz.

Genüsslich nimmt er ihn in die Hand und fängt direkt vor Claras Nasenspitze an zu Onanieren. Seine linke Hand sucht Claras Kopf, schiebt seine Finger in Claras Haar.

Sanft greift er ihren Nacken und hält ihr seinen mittlerweile harten, prallen Schwanz vor den Mund, während seine Rechte immer noch langsam den langen Schaft massiert….

Dennoch interessiert, öffnet sie bereitwillig ihre Lippen, beginnt mit weicher Zunge über die glatte Eichel des Fremden zu lecken, was er mit einem dankbaren Stöhnen belohnt.

In der Zwischenzeit, hatte sich der andere hinter Clara gehockt und erforschte ihren geschundenen Körper. Mal klatschten seine Hände auf die rechte Backe, mal auf die linke….

Dann schob er einen Finger in Claras triefende Möse. ER zog nicht gerade zärtlich an ihren Schamlippen…. Clara hört das laute Schmatzen ihrer nassen Möse, spürt, das er ihr anscheinend, mittlerweile alle vier Finger in die Möse geschoben hat… Wieder klatscht es auf ihren Hintern.

Falls Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns auf anfragen netdoktor. Seite von 2. Jederzeit Heute Letzte Woche Letzter Monat.

Alle Nur Diskussionen Nur Bilder Nur Videos Nur Links Nur Umfragen Events only.

Omi mit Brille schluckt den warmen Sperma

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 comments

das Unvergleichliche Thema, mir ist es sehr interessant:)

Schreibe einen Kommentar